Einbrecher klauen goldfarbenen Tresor

Dienstag, den 05. Februar 2013 um 15:31 Uhr Verfasst von  Sascha Pfannstiel
Aus einem Büro im Haus einer Jugendwohngruppe haben Unbekannte unter anderem einen Tresor gestohlen. Aus einem Büro im Haus einer Jugendwohngruppe haben Unbekannte unter anderem einen Tresor gestohlen. Foto: pfa/Archiv

BAD AROLSEN. Aus einem Büro in einer Jugendwohngruppe in der Wetterburger Straße haben unbekannte Einbrecher einen Tresor, Bargeld und ein Navigationsgerät gestohlen.

Zu dem Einbruch in Wohn- und Büroräume einer Jugendwohngruppe in der Wetterburger Straße war es in der Nacht von Samstag auf Sonntag gekommen, wie Polizeisprecher Dirk Virnich am Dienstag berichtete. Nachdem die Haustür eingeschlagen worden war, gelang es den Tätern, in das Haus zu gelangen. Hier wurde neben einem Jugendzimmer im Erdgeschoss auch das Büro der Hausleitung gewaltsam geöffnet.

Auf der Suche nach Brauchbarem wurden Schränke, Regale und Schreibtische brutal geöffnet und durchsucht. Dabei fielen den Einbrechern Bargeld in nicht bekannter Höhe, ein mobiles Navigationsgerät sowie ein tragbarer goldfarbener Tresor in die Hände. Was sich darin befand, gab die Polizei nicht bekannt. Der Sachschaden beträgt schätzungsweise 1500 Euro.

Hinweise erbittet die Polizeistation Bad Arolsen, Telefon 05691/9799-0.