Vorfahrt missachtet: 5500 Euro Schaden

Samstag, den 21. Juli 2012 um 10:56 Uhr Verfasst von  Klaus Rohde
Symbolbild / Pfannstiel Symbolbild / Pfannstiel

BAD WILDUNGEN. Zu einem Verkehrsunfall mit einem Blechschaden von 5500 Euro ist es am Freitag in Bad Wildungen in der Dr.-Born-Straße gekommen. Verletzt wurde glücklicherweise niemand.

Ein 49-jähriger Mann aus Bad Wildungen befuhr Polizeiangaben zufolge mit seinem Audi die Dr.-Born-Straße. Eine 68-jährige Autofahrerin, die in ihre Grundstückseinfahrt einbiegen wollte, übersah den entgegenkommenden Audi - und es kam zum Zusammenstoß der beiden Fahrzeuge. Dabei entstand ein Gesamtschaden von 5500 Euro. Die 68-Jährige blieb bei der Kollision ebenso unverletzt wie der 49 Jahre alte Mann.

Zuletzt geändert am Montag, den 23. Juli 2012 um 15:31 Uhr