Ford kollidiert mit Porsche: Auffahrunfall auf Bundesstraße 253

Montag, den 21. September 2020 um 05:59 Uhr Verfasst von  Christopher Rohde
Auf der Bundesstraße 253 ereignete sich am 20. September ein Unfall. Auf der Bundesstraße 253 ereignete sich am 20. September ein Unfall. Symbolbild: 112-magazin.de

EIFA/BATTENBERG. Zu einem Auffahrunfall wurden die Beamten der Frankenberger Polizeistation am Sonntag alarmiert.

Gegen 14.50 Uhr befuhren ein 63-Jähriger aus Marburg mit seinem Porsche Carrera und ein 25-Jähriger aus Battenberg mit seinem Ford Focus hintereinander die Bundesstraße 253 von Eifa in Richtung Battenberg. 

Ein vorausfahrender Verkehrsteilnehmer wollte kurz darauf auf einen Feldweg an der Bundesstraße einbiegen und bremste daher ab. Auch der 63-Jährige setzte zum Bremsvorgang an - dies bemerkte der 25-Jährige allerdings zu spät und fuhr mit seinem Ford in das Heck des Carrera.

An beiden Fahrzeugen entstand Sachschaden in Höhe von jeweils etwa 1000 Euro. Der 63-jährige Porschefahrer erlitt leichte Verletzungen, er begab sich selbstständig in ein Krankenhaus.

- Anzeige -


Zuletzt geändert am Montag, den 21. September 2020 um 09:36 Uhr