Audi prallt gegen Roller, Hemfurther schwer verletzt

Freitag, den 18. September 2020 um 08:04 Uhr Verfasst von  Christopher Rohde
Am 17. September ereignete sich ein Unfall in Giflitz. Am 17. September ereignete sich ein Unfall in Giflitz. 112-magazin.de/Profilbild

EDERTAL. In dem Edertaler Ortsteil Giflitz kam es am Donnerstag zu einem Verkehrsunfall. Ein 30-jähriger Rollerfahrer prallte gegen ein Auto und zog sich dabei schwere Verletzungen zu.

Nach Angaben der Wildunger Polizei befuhr ein 20 Jahre alter Edertaler gegen 6.10 Uhr mit seinem Audi A3 die Hinterstraße und wollte über eine Stichstraße in die  Wildunger Straße abbiegen. Dabei nahm der Edertaler einem Kleinkraftroller die Vorfahrt. Der 30-jährige Hemfurther prallte gegen das Auto, stürzte und zog sich dabei schwere Verletzungen an der Schulter zu.

Er wurde mit einem RTW in das Fritzlarer Krankenhaus eingeliefert. Der Roller wurde bei dem Unfall völlig beschädigt, die Polizei schätzt den Sachschaden auf 800 Euro. Rund 3000 Euro wird die Reparatur an dem A3 kosten.  (112-magazin.de)

-Anzeige-


Zuletzt geändert am Freitag, den 18. September 2020 um 11:55 Uhr