Beim Anfahren Motorrad übersehen - 5000 Euro Schaden

Donnerstag, den 17. September 2020 um 19:56 Uhr Verfasst von  Christopher Rohde
Ein RTW wurde am 16. September nach Vöhl beordert - dort war es zu einem Unfall gekommen, der Motorradfahrer wurde leicht verletzt. Ein RTW wurde am 16. September nach Vöhl beordert - dort war es zu einem Unfall gekommen, der Motorradfahrer wurde leicht verletzt. 112-magazin.de/Profilbild

VÖHL. Unachtsamkeit führte am Mittwochabend in Vöhl zu einem Verkehrsunfall in der Henkelstraße - ein Motorradfahrer kam mit seiner BMW zu Fall und verletzte sich leicht.

Gegen 18.40 Uhr, befuhr eine 44 Jahre alte Frau mit einem Opel Corsa innerorts die Henkelstraße in Richtung Marienhagen. In Höhe der Straße Zum Steinberg, wendete die Vöhlerin ihren Pkw und stoppte diesen kurz an einer Haltestelle. Beim Anfahren in Richtung Ortsmitte übersah die 44-Jährige ein von hinten herannahendes Motorrad, es kam zum Zusammenstoß, wobei der Motorradfahrer (59) mit seiner BMW stürzte.  An seiner im Landkreis Kassel zugelassenen Maschine entstand Sachschaden von 5000 Euro.

Beim Sturz hatte sich der Biker Prellungen und Abschürfungen an Beinen und Handgelenken zugezogen. (112-magazin.de)

-Anzeige-






Zuletzt geändert am Donnerstag, den 17. September 2020 um 20:37 Uhr