Einbruchsversuch in Ausflugsschiff - Angler bitte melden

Donnerstag, den 20. August 2020 um 08:33 Uhr Verfasst von  Christopher Rohde
Hochsauerlandkreis: Die Polizei in Marsberg sucht den Angler, der die Tat beobachtet hat. Hochsauerlandkreis: Die Polizei in Marsberg sucht den Angler, der die Tat beobachtet hat. Symbolfoto: 112-magazin

DIEMELSEE/MARSBERG. Unbekannte Täter versuchten am frühen Sonntagmorgen in das Ausflugsschiff "MS Muffert" auf dem Diemelsee einzubrechen - das Schiff lag zur Tatzeit am Liegeplatz in Helminghausen.

Um 5.17 Uhr löste die Alarmanlage des Schiffes aus. Auf einem Überwachungsvideo sind drei Personen zu sehen, diese versuchten eine Schiebetür auf der Steuerbordseite aufzubrechen. Vermutlich wurden die Einbrecher durch die Alarmanlage vertrieben, Beute konnten die Täter allerdings nicht machen.

Ein Angler sah zur Tatzeit einen weißen Transporter vom Tatort mit quietschenden Reifen flüchten. Da die Personalien des Anglers der Polizei nicht bekannt sind, wird dieser gebeten, sich mit der Polizei in Marsberg in Verbindung zu setzen. Hinweise nimmt die Polizei unter der Rufnummer 02992/90200 3711 entgegen. (ots/r)

-Anzeige-




Zuletzt geändert am Donnerstag, den 20. August 2020 um 08:44 Uhr