Schlüssel verloren, Yamaha gestohlen - Polizei bittet um Hinweise

Montag, den 10. August 2020 um 12:35 Uhr Verfasst von  Christopher Rohde
In Adorf wurde am vergangenen Samstag ein Leichtkraftrad gestohlen. In Adorf wurde am vergangenen Samstag ein Leichtkraftrad gestohlen. Symbolbild: 112-magazin.de

ADORF. Am vergangenen Samstag stellte der Fahrer einer roten Yamaha TW 125, mit dem amtlichen Kennzeichen "HSK-NB 113", das Zweirad gegen 6 Uhr auf einem Parkplatz am Dansenberg in Adorf ab. Den dazugehörigen Schlüssel verlor er vermutlich nach dem Abstellen in unmittelbarer Nähe des Fahrzeugs.

Den Verlust des Fahrzeugschlüssels und den Diebstahl der Yamaha bemerkte er aber erst gegen 12 Uhr, als er die Maschine wieder benutzen wollte. Er verständigte daraufhin die Polizei - eine sofort eingeleitete Fahndung verlief aber erfolglos.

Noch am selben Abend, gegen 22.45 Uhr, wurde das Motorrad vom Besitzer im Bereich des Diemelsees gesehen. Er versuchte es mit seinem Auto zu verfolgen, verlor es aber in der Feldgemarkung zwischen Rhenegge und Adorf aus den Augen. Das Krad war zu diesem Zeitpunkt mit zwei Personen besetzt.

Es besteht der Verdacht, dass die Diebe das Leichtkraftrad mit den Originalschlüsseln geführt haben oder immer noch führen. Der Wert beträgt etwa 1800 Euro.

Hinweise die zur Aufklärung beitragen können, bitte an die Polizeistation in Korbach unter der Telefonnummer 05631/9710. (ots/r)

- Anzeige -