Elektrowerkzeuge und Altarkreuz aus Kirchenzelt gestohlen

Montag, den 06. Juli 2020 um 11:12 Uhr Verfasst von  Christopher Rohde
Auf der Halbinsel Scheid haben Langfinger zugeschlagen. Auf der Halbinsel Scheid haben Langfinger zugeschlagen. Symbolfoto: 112-magazin

SCHEID. Wie der Polizei am Freitag (3. Juli) bekannt wurde, kam es in der Zeit von Freitag, 26. Juni, bis Sonntag, 28. Juni, zu einem Diebstahl von mehreren Elektrowerkzeugen und einem Altarkreuz aus Stahl aus einem Veranstaltungszelt. Das Kirchenzelt der Urlauberseelsorge befindet sich auf einer Liegewiese auf der Halbinsel Scheid. Der Stehlschaden beträgt etwa 1.500 Euro.

Die Polizei ist auf der Suche nach Zeugen. Hinweise nimmt die Polizeistation Korbach unter der Telefonnummer 05631/9710 entgegen.  (ots/r)

-Anzeige-



Zuletzt geändert am Montag, den 06. Juli 2020 um 11:19 Uhr