Unfall auf Kreisstraße 65: Fahranfänger leicht verletzt

Sonntag, den 19. April 2020 um 18:53 Uhr Verfasst von  Christopher Rohde
Zwischen Rattlar und Usseln ereignete sich am Sonttag ein Alleinunfall. Zwischen Rattlar und Usseln ereignete sich am Sonttag ein Alleinunfall. Symbolbild: 112-magazin.de

RATTLAR/USSELN. Auf der Kreisstraße 65, zwischen Rattlar und Usseln, ereignete sich am Sonntagnachmittag ein Alleinunfall.

Gegen 14.30 Uhr befuhr ein 18-Jähriger mit seinem Audi 80 die Kreisstraße und kam aus bislang unbekannter Ursache nach links von der Fahrbahn ab.

Dort kollidierte das Fahrzeug mit der Böschung, kippte auf die Seite, schleuderte zurück auf die Straße und kam kopfüber in der Fahrbahnmitte zum Liegen.

Der Fahranfänger erlitt leichte Verletzungen. Am Audi entstand Totalschaden in Höhe von etwa 3000 Euro.

- Anzeige -