Versuchter Einbruch in Frankenberg: Alarm ausgelöst und geflüchtet

Mittwoch, den 04. Dezember 2019 um 11:45 Uhr Verfasst von  Christopher Rohde
Unbekannte versuchten am Mittwoch in ein Geschäft einzubrechen. Unbekannte versuchten am Mittwoch in ein Geschäft einzubrechen. Symbolbild: 112-magazin.de

FRANKENBERG. In der Nacht von Dienstag auf Mittwoch scheiterten unbekannte Täter bei dem Versuch, in ein Geschäft für Haushaltswaren in der Auestraße in Frankenberg einzubrechen. Die Polizei sucht Zeugen.

Gegen 4 Uhr begaben sich die Täter auf das Grundstück des Geschäftes. Dort versuchten sie erfolglos in den Verkaufsraum zu gelangen - zwei Türen hielten den gewaltsamen Öffnungsversuchen stand. Die Einbrecher lösten den Alarm aus und mussten daher ohne Beute flüchten.

Die sofort eingeleiteten Fahndungsmaßnahmen der Polizei Frankenberg verliefen ohne Erfolg. An den Türen entstand ein Sachschaden in Höhe von etwa 500 Euro. Die Polizeistation Frankenberg sucht nun Zeugen. Hinweise bitte an die Telefonnummer 06451/72030. (ots/r)

- Anzeige -