Unfall in Bad Arolser Bahnhofstraße: Zeugen bitte melden

Mittwoch, den 23. Oktober 2019 um 10:19 Uhr Verfasst von  Christopher Rohde
In Bad Arolsen ereignete sich am Montag ein Unfall. Die Polizei sucht Zeugen. In Bad Arolsen ereignete sich am Montag ein Unfall. Die Polizei sucht Zeugen. Symbolbild: 112-magazin.de

BAD AROLSEN. Am Montagnachmittag ereignete sich in der Bad Arolser Bahnhofstraße ein Unfall zwischen einem haltenden Peugeot und einem vorbeifahrenden Mercedes.

Der Unfall ereignete sich gegen 14.40 Uhr. In Höhe der Waldecker Bank hatte ein 40-jähriger Bad Arolser mit seinem blauen Peugeot auf dem Parkstreifen vor der Bank gehalten und öffnete kurz darauf die Fahrertür. In diesem Moment stieß ein vorbeifahrender Mercedes SUV einer 42-jährigen Wolfhagerin gegen die geöffnete Tür. Beide Fahrzeuge wurden beschädigt.

Es entstand Sachschaden in Höhe von 7000 Euro. Zeugen der Kollision werden gebeten, sich mit der Polizeistation Bad Arolsen unter der Telefonnummer 05691/97990 in Verbindung zu setzen.

- Anzeige -


Zurück zum Anfang