Fahranfängerin kommt von Fahrbahn ab - Polo Schrott

Sonntag, den 29. September 2019 um 18:24 Uhr Verfasst von  Christopher Rohde
Ein RTW brachte die junge Frau am 28. September ins Frankenberger Krankenhaus. Ein RTW brachte die junge Frau am 28. September ins Frankenberger Krankenhaus. Symbolfoto: 112-magazin

RÖMERSHAUSEN/MOHNHAUSEN. Eine Linkskurve wurde am Samstag einer Fahranfängerin auf der Landesstraße 3073 zum Verhängnis - wahrscheinlich war nicht angepasste Geschwindigkeit ursächlich für den Unfall.

Mit leichten Verletzungen wurde die junge Frau aus Frankenberg am Samstagmorgen zur ambulanten Versorgung ins Krankenhaus gebracht, sie konnte die Klinik aber schon nach kurzer Zeit verlassen. Laut Polizeiprotokoll befuhr die junge Frau mit ihrem blauen Polo gegen 9.55 Uhr die Landesstraße von Friedrichshausen kommend über Römershausen in Richtung Mohnhausen. In einer Linkskurve kam die 18-Jährige von der Fahrbahn ab und landete mit ihrem VW im Graben. Dabei wurde ihr blauer Polo zerstört.

Die Polizei gibt den Sachschaden an dem älteren Modell mit 1500 Euro an. Der Wagen musste abgeschleppt werden. (112-magazin)

-Anzeige-





Zuletzt geändert am Sonntag, den 29. September 2019 um 18:54 Uhr