Junger Mann aus Diemelsee bei Unfall schwer verletzt

Freitag, den 13. September 2019 um 15:51 Uhr Verfasst von  Klaus Rohde
Am 12. September ereignete sich ein Verkehrsunfall im Gegenverkehr - eine Person wurde dabei schwer verletzt. Am 12. September ereignete sich ein Verkehrsunfall im Gegenverkehr - eine Person wurde dabei schwer verletzt. Symbolfoto: 112-magazin

DIEMELSEE/TWISTETAL. Vermutlich führte unangepasste Geschwindigkeit am Donnerstag zu einem Verkehrsunfall auf der Landesstraße 3297 zwischen Gembeck und Vasbeck.

Laut Polizeiprotokoll befuhr ein 25-jähriger Mann mit seinem Volkswagen gegen 9.50 Uhr die Landesstraße von Vasbeck in Richtung Gembeck. In einer leichten Rechtskurve kollidierte der Golf mit einem entgegenkommenden Mercedes Benz.

Während die beiden Insassen, zwei chinesische Staatsbürger (47 und 61 Jahre), nur leichte Verletzungen davontrugen, musste der Golffahrer mit einem RTW in das Bad Arolser Krankenhaus transportiert werden. An beiden Fahrzeugen entstand erheblicher Sachschaden. Für die Rettungs- und Abschlepparbeiten musste die Strecke kurzfristig gesperrt werden. Die Ermittlungen zur Unfallursache dauern an.  (112-magazin)

-Anzeige-


Zuletzt geändert am Freitag, den 13. September 2019 um 18:29 Uhr