Frankenberg: Trickdiebe stehlen Bargeld aus Kasse

Dienstag, den 27. August 2019 um 16:05 Uhr Verfasst von  Christopher Rohde
In Frankenberg waren Trickdiebe in einem Lebensmittelmarkt aktiv. In Frankenberg waren Trickdiebe in einem Lebensmittelmarkt aktiv. Symbolbild: 112-magazin.de

FRANKENBERG. Am Samstagnachmittag stahlen zwei Unbekannte Bargeld aus der Registrierkasse eines Lebensmittelmarktes in Frankenberg, nachdem sie den Kassierer abgelenkt hatten.

Die beiden Trickdiebe hielten sich ab etwa 16.15 Uhr in dem Markt in der Geismarer Straße auf. Gegen 16.30 Uhr gingen sie zur Kasse und legten dort zwei Wasserflaschen zum Bezahlen vor. Außerdem wollten sie von dem Angestellten fünf 100-Euro Scheine gewechselt haben.

Bei dieser geplanten Wechselaktion verwickelten sie den Mann an der Kasse in ein Gespräch und lenkten ihn dadurch ab. Einer der beiden Männer nutzte dies aus, griff in die Kasse und entnahm 250 Euro. Mit dieser Beute konnten die unbekannten Täter flüchten. Da von den unbekannten Dieben gute Personenbeschreibungen vorliegen, erhofft sich die Polizei Frankenberg durch die Veröffentlichung Hinweise auf deren Identität.

Beschreibung des ersten Täters

  • männlich
  • etwa 180 bis 185 cm groß
  • ungefähr 40 Jahre alt
  • kräftige Figur
  • kurze schwarze Haare
  • sprach gebrochen Deutsch
  • bekleidet mit weißem T-Shirt und weißer Base-Cap


Beschreibung des zweiten Täters

  • männlich
  • etwa 170 bis 180 cm groß
  • ungefähr 40 Jahre alt
  • kräftiger Figur
  • sprach gebrochen Deutsch
  • bekleidet mit weißem Polo-Shirt der Marke "Hugo Boss"

Hinweise bitte an die Polizeistation Frankenberg unter der Telefonnummer 06451/72030. (ots/r)

- Anzeige -