Telefonzelle und Parkbank beschmiert: Täterbeschreibung

Montag, den 29. Juli 2019 um 13:12 Uhr Verfasst von  Christopher Rohde
In Frankenberg wurden eine Telefonzelle und eine Parkbank beschmiert. In Frankenberg wurden eine Telefonzelle und eine Parkbank beschmiert. Symbolbild: 112-magazin.de

FRANKENBERG. In der Nacht von Samstag auf Sonntag beschmierte ein Unbekannter eine Telefonzelle und eine Parkbank im Bereich des Teichgeländes in Frankenberg.

Er brachte die Tags "POTS" und "DIOR" auf eine Telefonsäule bei der Minigolfanlage neben der Ederberglandhalle und auf eine Parkbank im Teichgelände auf. Der Gesamtschaden wurde auf etwa 400 Euro geschätzt.

Durch einen Zeugen konnte ein Verdächtiger beobachtet werden, der in Begleitung einer jungen Frau gewesen sein soll. Der Polizei liegen folgende Personenbeschreibungen vor.

  • männlich
  • schlanke Gestalt
  • etwa 20 Jahre alt
  • ungefähr 180 Zentimeter groß
  • bekleidet mit dunkler Jogginghose und blauem T-Shirt
  • trug schwarz-orangene Turnschuhe

Die Begleiterin soll etwa 170 Zentimeter groß und von normaler Statur gewesen sein. Sie trug eine graue Sportjacke. Die Polizei ist auf der Suche nach Zeugen. Wer kann Angaben zu der Tat oder dem Verdächtigen und seiner Begleiterin machen? Hinweise bitte an die Polizeistation Frankenberg unter der Telefonnummer 06451/72030. (ots/r)

- Anzeige -