Spiegel abgetreten - gute Täterbeschreibung

Freitag, den 26. Juli 2019 um 13:25 Uhr Verfasst von  Christopher Rohde
Die Polizei sucht Hinweisgeber. Die Polizei sucht Hinweisgeber. Symbolfoto: 112-magazin.de

BAD AROLSEN. Ein unbekannter Täter beschädigte ein Auto in der Jahnstraße in Bad Arolsen. Die Besitzerin sieht den Täter und kann ihn gut beschreiben.

Gegen 20.10 Uhr hörte die Eigentümertin eines grauen Ford Focus plötzlich einen lauten Knall. Sie befand sich gerade in ihrem Garten und eilte daraufhin zur Straße. Dort sah sie einen Unbekannten, der sich geradewegs entfernte. Bei einer anschließenden Nachschau an ihrem Auto stellte sie fest, dass ein Außenspiegel abgetreten oder abgeschlagen wortden war. Der Sachschaden beträgt etwa 100 Euro.

Allerdings konnte der Täter wie folgt beschrieben werden:

  • männlich
  • schlank
  • ca. 1,82 Meter groß
  • höchstens 22 Jahre
  • schwarze Haare
  • bekleidet mit weißem T-Shirt
  • er trug eine schwarze Kappe 

Die Polizei ist auf der Suche nach Zeugen. Hinweise zur Tat oder dem unbekannten Täter nimmt die Polizeistation Bad Arolsen unter der Rufnummer 05691/97990 entgegen. (ots/r)


Zuletzt geändert am Freitag, den 26. Juli 2019 um 13:36 Uhr