Einbruch in Mengeringhäuser Freibad: 1.500 Euro Sachschaden

Montag, den 24. Juni 2019 um 15:32 Uhr Verfasst von  Klaus Rohde
In Mengeringhausen brachen Unbekannte in das Freibad ein. In Mengeringhausen brachen Unbekannte in das Freibad ein. Symbolfoto: 112-magazin.de

MENGERINGHAUSEN. In der Nacht von Samstag auf Sonntag brachen Unbekannte in das "Walmebad" in Mengeringhausen ein.

Sie versuchten zunächst Türen zum Kiosk aufzuhebeln, dies gelang ihnen nicht. Dafür öffneten sie anschließend gewaltsam eine Tür zu einer Hütte der Badeaufsicht. Dort entwendeten sie eine Geldkassette mit einer geringen Menge Bargeld.

Den entstandenen Sachschaden schätzten die aufnehmenden Polizeibeamten auf etwa 1.500 Euro.  Die Polizei ist auf der Suche nach Zeugen. Hinweise bitte an die Polizeistation in Bad Arolsen unter der Telefonnummer 05691/97990. (ots/r)

- Anzeige -



Zurück zum Anfang