Einbruch in Hotel Hessischer Hof

Mittwoch, den 19. Juni 2019 um 13:41 Uhr Verfasst von  Christopher Rohde
Am 18. Juni wurde in einen Hotelbetrieb in Gemünden eingebrochen. Am 18. Juni wurde in einen Hotelbetrieb in Gemünden eingebrochen. Symbolfoto: 112-magazin

GEMÜNDEN. Ungebetene Gäste statteten einem Hotelbetrieb in Gemünden einen Besuch ab und hinterließen Schäden.

Am frühen Doenstagmorgen brachen unbekannte Täter in eine Gaststätte im Steinweg in Gemünden ein - jetzt sucht die Polizei Hinweisgeber. Wahrscheinlich zwischen 1 und 5 Uhr, schlugen die Ganoven zunächst eine Scheibe ein und öffneten anschließend gewaltsam eine Zugangstür zum Gastronomiebetrieb. Im Gebäude selbst durchsuchten sie mehrere Schränke und Behältnisse. Sie entwendeten eine geringe Menge Bargeld und eine Stereoanlage. Den Sachschaden schätzt die Polizei Frankenberg auf 300 Euro.

Die Polizei ist auf der Suche nach Zeugen. Hinweise nimmt die Polizeistation Frankenberg unter der Rufnummer 06451/72030 entgegen. (ots/r)

-Anzeige-


Zuletzt geändert am Mittwoch, den 19. Juni 2019 um 14:57 Uhr
Zurück zum Anfang