Kirchenfenster eingeworfen - Polizei sucht Täter

Dienstag, den 04. Juni 2019 um 05:43 Uhr Verfasst von  Christopher Rohde
In Volkmarsen hat ein unbekannter Täter mindestens sieben Fensterscheiben an einer Kirche eingeworfen.  In Volkmarsen hat ein unbekannter Täter mindestens sieben Fensterscheiben an einer Kirche eingeworfen. Symbolfoto: 112-magazin

VOLKMARSEN. Sachbeschädigungen an einem Gotteshaus in Volkmarsen werfen Fragen nach Täter und Motiven auf.

Am Freitagabend zwischen 18 und 22 Uhr schlug ein unbekannter Täter mindestens sieben Scheiben der evangelischen Kirche in der Kasseler Straße in Volkmarsen ein. Der Sachschaden beträgt über 1000 Euro. Auf der Suche nach dem Täter ist die Polizei auf Zeugen angewiesen. Wer Hinweise zum Täter oder zum Tathergang geben kann, der möchte sich bitte mit der Polizeistation Bad Arolsen in Verbindung setzen.

Die Telefonnummer lautet: 05691/97990. (ots/r)


Zuletzt geändert am Dienstag, den 04. Juni 2019 um 05:58 Uhr