Kennzeichen von Mazda gestohlen - Polizei bittet um Mithilfe

Dienstag, den 26. März 2019 um 19:33 Uhr Verfasst von  Christopher Rohde
Ein Kennzeichendiebstahl beschäftigt die Beamten der Polizeistation Korbach - es werden Zeugen gesucht. Ein Kennzeichendiebstahl beschäftigt die Beamten der Polizeistation Korbach - es werden Zeugen gesucht. Symbolfoto: 112-magazin

LICHTENFELS. Erneut wurden an einem Pkw beide Kennzeichen abgerissen und entwendet - der Besitzer des Fahrzeugs, ein 31-jähriger Mann aus Lichtenfels, hat Anzeige bei der Polizei in Korbach erstattet.

Laut Polizeiprotokoll hatte der Fahrer seinen Mazda am Sonntag zwischen Münden und Dalwigksthal an der Brandhagener Brücke gegen 12.35 Uhr abgestellt. Bei seiner Rückkehr zum Fahrzeug um 13.40 Uhr, musste er feststellen, dass ein unbekannter Täter die Nummernschilder mit Gewalt abgerissen und gestohlen hat.

Es handelt sich dabei um die amtlichen Kennzeichen WA-M-1032. Hinweise zu dem Täter oder zu den Kennzeichen, nimmt die Polizeistation Korbach unter der Rufnummer 05631/9710 entgegen. (112-magazin)

-Anzeige-



Zuletzt geändert am Dienstag, den 26. März 2019 um 19:57 Uhr