BMW in Bottendorfer Straße angefahren - Polizei sucht blaues Fahrzeug

Montag, den 18. Februar 2019 um 18:22 Uhr Verfasst von  Christopher Rohde
Wer hat die Unfallflucht in der Bottendorfer Straße beobachtet? Wer hat die Unfallflucht in der Bottendorfer Straße beobachtet? Foto: ots/Archiv/Polizei

FRANKENBERG. Unerlaubt von der Unfallstelle entfernt hat sich am 16. Februar der Fahrer eines blauen Pkws - die Polizei ermittelt.

Wie die Polizei mitteilte, wurde am Samstag ein BMW um 15 Uhr auf dem Parkplatz einer Metzgerei in der Bottendorfer Straße in Höhe der Hausnummer 49 abgestellt. Etwa 40 Minuten später bemerkte der Fahrer des BMWs bei seiner Rückkehr, dass sein Auto an der linken Seite erhebliche Beschädigungen aufwies.

Die angeforderte Polizeistreife nahm den Unfall auf und stellte blauen Farbabrieb an dem beschädigten Auto fest. Hinweise zum Fluchtfahrzeug nimmt die Polizeistation in Frankenberg unter der Rufnummer 06451/72030 entgegen. (112-magazin)

-Anzeige-



Zuletzt geändert am Montag, den 18. Februar 2019 um 18:38 Uhr