Mercedes rundherum zerkratzt

Donnerstag, den 24. Januar 2019 um 08:54 Uhr Verfasst von  Christopher Rohde
Beamte der Polizeistation Bad Wildungen sind derzeit einem Täter auf der Spur, der Autos mit einem spitzen Gegenstand zerkratzt Beamte der Polizeistation Bad Wildungen sind derzeit einem Täter auf der Spur, der Autos mit einem spitzen Gegenstand zerkratzt Symbolbild: 112-magazin.de

BAD WILDUNGEN. Die Zahl der mutwilligen und sinnlosen Sachbeschädigungen in der Badestadt häufen sich.

In der Nacht von Dienstag auf Mittwoch zerkratzte ein Unbekannter einen schwarzen Mercedes-Benz in Bad Wildungen. Der in der Straße "An der Ense" geparkte Pkw wurde dabei erheblich beschädigt, da der Täter mit einem spitzen Gegenstand rund um das Auto gegangen sein muss und dabei jedes Autoteil, jede Tür und sogar das Dach beschädigte. Nach ersten Schätzungen entstand dabei ein Sachschaden von etwa 5000 Euro.

Die Polizei ist auf der Suche nach Zeugen. Hinweise nimmt die Polizeistation Bad Wildungen unter der Telefonnummer 05621/70900 entgegen. (ots/r)

-Anzeige-



Zuletzt geändert am Donnerstag, den 24. Januar 2019 um 09:15 Uhr