Unfallflucht in Röddenau - Zeugen gesucht

Freitag, den 28. Dezember 2018 um 08:19 Uhr Verfasst von  Christopher Rohde
Eine Unfallflucht ereignete sich in Röddenau Eine Unfallflucht ereignete sich in Röddenau Foto: privat/nh

RÖDDENAU. Beim Rückwärtsfahren in ein Privatgrundstück im Muschelweg wurde eine Mauer beschädigt - der angerichtete Sachschaden beläuft sich auf etwa 500 Euro.

Nach Angaben des Geschädigten muss die Tat zwischen Heiligabend 9 Uhr und dem ersten Weihnachtsfeiertag 16 Uhr passiert sein. Aufgrund der Spurenlage könnte es sich bei dem Tatfahrzeug um einen Pkw oder um einen Sprinter handeln.

Unter der Rufnummer 0175 5335315 nimmt der Grundstückseigentümer den Anruf zur Schadensregulierung entgegen.

-Anzeige-





Zuletzt geändert am Freitag, den 28. Dezember 2018 um 08:34 Uhr