Wetterburg: Vorfahrt missachtet

Freitag, den 21. Dezember 2018 um 07:46 Uhr Verfasst von  Christopher Rohde
Ein Verkehrsunfall ohne Personenschaden ereignete sich am 20. Dezember in der Ortslage von Wetterburg Ein Verkehrsunfall ohne Personenschaden ereignete sich am 20. Dezember in der Ortslage von Wetterburg Fotos/Fotomontage: 112-magazin

WETTERBURG. Die Vorfahrt missachtet hat am gestrigen Donnerstag ein 60-jähriger Mann aus Kassel - im Kreuzungsbereich der Burgstraße zur Wetterburger Straße kam es zu Kollision zweier Volkswagen.

Gegen 15.20 Uhr steuerte eine 40-jährige Fahrerin ihren silbergrauen Caddy aus Richtung Bad Arolsen in Richtung Burgstraße, um zu ihrer Wohnadresse in Volkmarsen zu gelangen.

Diesem Ansinnen setzte der Fahrer eines roten Golf Plus ein jähes Ende. Der 60-Jährige befuhr zeitgleich die Straße Zum Wiggenberg, um nach links in die Wetterburger Straße einzufahren. Er übersah die vorfahrtberechtigte Volkmarserin; es kam im Kreuzungsbereich zum Zusammenstoß. 

Während der im Landkreis Kassel zugelassene Golf an der linken Fahrzeugseite erheblich beschädigt wurde, aber noch fahrbereit war, musste der Caddy abgeschleppt werden.

Verletzt wurde niemand. (112-magazin)

Link: Unfallstandort Wetterburg am 20. Dezember 2018

-Anzeige-


Zuletzt geändert am Freitag, den 21. Dezember 2018 um 08:24 Uhr