Fahranfängerin kommt von Fahrbahn ab

Donnerstag, den 25. Oktober 2018 um 05:05 Uhr Verfasst von  Christopher Rohde
Am 24. Oktober kam es zwischen Laisa und Holzhausen zu einem Alleinunfall Am 24. Oktober kam es zwischen Laisa und Holzhausen zu einem Alleinunfall Fotos: 112 Magazin/Schreck

LAISA/HOLZHAUSEN. Nicht angepasste Geschwindigkeit auf regennasser Fahrbahn führte am Mittwoch um 16.25 Uhr zu einem Verkehrsunfall auf der Landesstraße 3090 zwischen Laisa und Holzhausen.

Nach ersten Erkenntnissen befuhr die 18-jährige Hatzfelderin mit ihrem roten Ford Ka die Landesstraße von Laisa in Fahrtrichtung Holzhausen. Im Bereich einer Rechtskurve verlor die junge Frau die Kontrolle über ihren Pkw, kam nach links von der Fahrbahn ab und überschlug sich.

Der Ka kam im Straßengraben auf dem Dach zum Liegen, die Fahrerin wurde leichtverletzt. Auf etwa 7500 Euro schätzen die Beamten der Polizeistation Frankenberg den Sachschaden. Das Fahrzeug musste abgeschleppt werden. (112-magazin)

Anzeige:


Zuletzt geändert am Donnerstag, den 25. Oktober 2018 um 05:21 Uhr