Versuchter Einbruch beim Chinesen

Mittwoch, den 31. Januar 2018 um 17:16 Uhr Verfasst von  Christopher Rohde
In das Han Wang China Restaurant Pandagarden versuchte ein unbekannter Täter einzudringen In das Han Wang China Restaurant Pandagarden versuchte ein unbekannter Täter einzudringen Foto: 112-magazin (Symbolbild)

VOLKMARSEN. Innerhalb eines Zeitraums von vier Wochen versuchte ein unbekannter Täter in ein China-Restaurant in Volkmarsen einzubrechen. Da das Speiselokal seit dem 1. Januar Betriebsferien hatte, konnte der Einbruchsversuch erst am Montag festgestellt werden.

Anhand der Spurenlage geht die Polizei davon aus, dass sich der Täter in den Hinterhof des Gebäudes im Steinweg begeben hatte und dort versuchte zwei Fenster aufzuhebeln. Diese hielten den Einbruchsversuchen jedoch stand, so dass der Täter nicht in die Gasträume gelangen konnte. Er flüchtete ohne Beute, hinterließ aber einen Sachschaden von 500 Euro.

Die Polizei ist auf der Suche nach Zeugen. Hinweise nimmt die Polizeistation Bad Arolsen unter der Telefonnummer 05691/9799-0 entgegen.  (112-magazin)

Anzeige:



Zuletzt geändert am Mittwoch, den 31. Januar 2018 um 18:03 Uhr