Volkmarsen: In Scheune eingestiegen, Rasenmäher und Vertikutierer gestohlen

Montag, den 27. November 2017 um 11:51 Uhr Verfasst von  Klaus Rohde
Die Polizei sucht Hinweisgeber. Die Polizei sucht Hinweisgeber. Foto: Polizei/ots/Archiv

VOLKMARSEN. Eine böse Überraschung erlebte der Besitzer einer Feldscheune in der Gemarkung Förster Höhe bei Volkmarsen.

Vermutlich in der Nacht zu Sonntag wurde in eine Feldscheune in Volkmarsen eingebrochen. Die unbekannten Täter hebelten mit einem Brecheisen zunächst ein Vorhängeschloss der Scheune im Steinweg der Gemarkung Förster Höhe auf. Anschließend wurde in der Scheune alles durchsucht, dabei betraten die Täter auch die Kellerräume und einen in der Scheune abgestellten Wohnwagen.

Nach bisherigen Feststellungen wurden ein Rasenmäher und ein Vertikutierer gestohlen. Der Gesamtschaden wurde auf 2000 Euro geschätzt. Die Täter konnten mit dem Diebesgut unerkannt durch das Scheunentor flüchten.

Die Polizei ist auf der Suche nach Zeugen. Hinweise nimmt die Polizeistation Bad Arolsen unter der Telefonnummer 05691/9799-0 entgegen.

Anzeige:



Zuletzt geändert am Montag, den 27. November 2017 um 15:15 Uhr