Vorfahrt missachtet - Fiesta kracht in Polo

Samstag, den 04. November 2017 um 06:25 Uhr Verfasst von  Christopher Rohde
Ein Unfall ereignete sich am Twistesee im Einmündungsbereich von der K 8 auf die B 450 Ein Unfall ereignete sich am Twistesee im Einmündungsbereich von der K 8 auf die B 450 Symbolbild 112-magazin

BAD AROLSEN. Die Beschilderung nicht beachtet hat am Donnerstag ein 57- jähriger Fordfahrer - der Bad Arolser kam mit schweren Verletzungen in ein Krankenhaus.

Ein Notarztwagen, zwei RTW-Besatzungen sowie eine hinzugerufene Polizeistreife wurden am 2. November an den Twistesee gerufen.

Nach Zeugeninformationen befuhr der 57-Jährige mit seinem Fiesta um 11.25 Uhr die Kreisstraße 8 aus Richtung Braunsen kommend um an der Bundesstraße 450 nach links in Richtung Bad Arolsen abzubiegen.

Dabei übersah der Fordfahrer eine aus Richtung Bad Arolsen herannahende 24-jährige Frau, die mit ihrem Polo auf der B 450 in Richtung Landau unterwegs war. Der Bad Arolser zog seinen Pkw nach links auf die Bundesstraße, dabei kollidierten beide Fahrzeuge.

Der 57-Jährige wurde nach der Erstversorgung durch den Notarzt mit schweren Verletzungen durch einen RTW-Besatzung in ein Krankenhaus transportiert. Die 24-jährige Frau, die in Paderborn lebt, wurde bei dem Unfall leicht verletzt.

An beiden Fahrzeugen entstand wirtschaftlicher Totalschaden in Höhe von je 5000 Euro.

Anzeige:


Zuletzt geändert am Samstag, den 04. November 2017 um 06:57 Uhr