Opel nicht verschlossen - Geld, Papiere und Handy weg

Freitag, den 03. November 2017 um 17:18 Uhr Verfasst von  Christopher Rohde
Aus unverschlossenem Opel Geld, Papiere und Handy entwendet Aus unverschlossenem Opel Geld, Papiere und Handy entwendet Symbolfoto: Polizei/ots (Archiv)

FRANKENBERG. Erneut hat ein Dieb die Gunst der Stunde genutzt und aus einem unverschlossenen Opel Sachen entwendet.

Die Tat ereignete sich am Donnerstag zwischen 19 und 20.15 Uhr, auf einem Parkplatz an der Friedrich-Trost-Schule. Dort entwendete ein Unbekannter aus einem unverschlossenen blauen Opel eine Geldbörse mit Ausweispapieren und einer geringen Menge Bargeld. Der Dieb nahm außerdem ein Handy der Marke Samsung mit.

Die Polizei ist auf der Suche nach Zeugen. Hinweise nimmt die Polizeistation Frankenberg unter der Rufnummer 06451/7203-0 entgegen.

Noch einmal weisen die Beamten der Polizeidienststellen im Landkreis darauf hin, keine Wertgegenstände unbeaufsichtigt in Fahrzeugen liegen zu lassen. Schließen Sie das Auto auch bei kurzzeitiger Abwesenheit immer ab.

Anzeige:


Zuletzt geändert am Freitag, den 03. November 2017 um 17:38 Uhr