Frankenberg: Einbrecher durchwühlen komplette Wohnung

Mittwoch, den 12. Juli 2017 um 14:31 Uhr Verfasst von  Sascha Pfannstiel
Während die Bewohner im Urlaub weilten, stiegen unbekannte Täter in eine Wohnung in der Frankenberger Innenstadt ein. Während die Bewohner im Urlaub weilten, stiegen unbekannte Täter in eine Wohnung in der Frankenberger Innenstadt ein. Foto: pfa/Archiv

FRANKENBERG. Durch die unverschlossene Haustür sind Einbrecher in ein Mehrfamilienhaus in der Frankenberger Innenstadt gelangt. Im dritten Stock brachen die Täter eine Wohnungstür auf und durchsuchten alle Räume.

Der Einbruch wurde laut Polizeibericht von Mittwoch irgendwann in der Nacht zu Dienstag in der Zeit von Mitternacht bis 8.40 Uhr in der Straße Auf der Nemphe. Weil die Haustür nur angelehnt war, gelangten die Diebe mühelos in das Mehrfamilienhaus. Unbemerkt gelangten sie in den dritten Stock, wo sie eine Wohnungstür gewaltsam öffneten. Anschließend durchsuchten sie die gesamte Wohnung. "Ob sie auch Beute machten, steht bislang noch nicht fest, denn die Wohnungsinhaber befinden sich zurzeit im Urlaub", sagte am Mittwoch Polizeisprecher Volker König.

Seine Kollegen der Polizeistation Frankenberg sind auf der Suche nach möglichen Zeugen. Wer Angaben zu verdächtigen Personen machen kann, der wird gebeten, sich unter der Rufnummer 06451/7203-0 an die Beamten zu wenden. (ots/pfa)  


Tipps für den Einbruchschutz gibt es hier:
Urlaubszeit, Einbruchszeit: Keine Ferienfotos bei Facebook (01.07.2017)


Zuletzt geändert am Mittwoch, den 12. Juli 2017 um 14:52 Uhr