Volkmarsen: Einbrecher räumen Sparfächer in Kneipe aus

Freitag, den 23. Juni 2017 um 10:15 Uhr Verfasst von  Sascha Pfannstiel

VOLKMARSEN. Erneut ist das von Gästen in Sparfächern deponierte Geld in einer Wirtschaft in Volkmarsen gestohlen worden. Zeugen hatten die von den Einbrechern verursachten Geräusche gehört und sofort die Polizei verständigt.

Die bislang unbekannte Einbrecher waren am frühen Donnerstagmorgen in eine Gaststätte in der Wächterstraße eingestiegen. Die Diebe schlugen um 2.30 Uhr ein Toilettenfenster ein und stiegen auf diesem Wege in die Gaststätte ein. Zeugen wurden auf den dabei verursachten Krach aufmerksam und verständigten sofort die Polizei. Als diese wenig später am Tatort eintraf, waren die Täter aber bereits wieder verschwunden.

Die Diebe hatten es auf Bargeld abgesehen: Die Polizei fand in der Gaststätte die aufgebrochenen Sparfächer vor - eine gleichgelagerte Tat gab es dort erst im Januar. Die Fahndung nach den Einbrechern - damals wie aktuell - verlief ergebnislos. 

Wer Angaben zu verdächtigen Personen machen kann, der tritt unter der Rufnummer 05691/9799-0 in Kontakt mit der Arolser Polizei. (ots/pfa) 

Anzeige:



Zuletzt geändert am Freitag, den 23. Juni 2017 um 10:53 Uhr