Tür eingetreten, Schrank durchsucht, Geld gestohlen

Dienstag, den 20. Juni 2017 um 05:36 Uhr Verfasst von  Sascha Pfannstiel
Der 24-Jährige verständigte die Polizei. Der 24-Jährige verständigte die Polizei. Foto: pfa/Archiv

USSELN. Die Wohnungstür eines 24-Jährigen haben unbekannte Täter eingetreten, um in die Wohnräume des jungen Mannes einzudringen. In einem Schrank wurden die Einbrecher fündig...

Böse Überraschung für den 24-Jährigen aus der Straße Am Loh in Usseln: Als er am frühen Sonntagmorgen um 1.10 Uhr aus dem Urlaub nach Hause kam, entdeckte er, dass unbekannte Einbrecher in der Zeit seit dem 9. Juni in seine Wohnung in einen Mehrfamilienhaus eingebrochen waren. Die Diebe hatten kurzerhand die Wohnungstür eingetreten. Bei der Suche nach Beute wurden sie in einem Schlafzimmerschrank fündig, wo der Bewohner Geld deponiert hatte. Über die Höhe der Beute machte die Polizei keine Angaben.

Hinweise zu verdächtigen Personen oder Fahrzeugen nimmt die Polizeistation in Korbach unter Tel. 05631/971-0 entgegen. (ots/pfa)  


In dem Willinger Ortsteil kam es am Wochenende zu einem weiteren Verbrechen:
Usseln: Doppelachsanhänger an Tankstelle gestohlen (19.06.2017)

Anzeige:



Zuletzt geändert am Dienstag, den 20. Juni 2017 um 05:48 Uhr