Wetterburg: Farbschmierereien an Einfamilienhaus

Dienstag, den 23. Mai 2017 um 05:34 Uhr Verfasst von  Sascha Pfannstiel
Mit Farbe haben Unbekannte ein Haus in Wetterburg verunstaltet. Mit Farbe haben Unbekannte ein Haus in Wetterburg verunstaltet. Foto: ots/Archiv

WETTERBURG. Mit Farbschmierereien haben Unbekannte ein Haus in der Burgstraße im Arolser Stadtteil Wetterburg verunstaltet. Außerdem zerstörten sie mehrere Blumentöpfe und rissen die Bepflanzungen heraus.

Ein Bewohner des betroffenen Hauses bemerkte die Farbschmierereien am Sonntagmorgen. An insgesamt sieben Stellen hatten die Täter das Haus mit Farbe beschmiert. Auch an mehreren Blumentöpfen ließen sie ihre Zerstörungswut aus, indem sie die Bepflanzungen herausrissen. Dabei richteten sie einen Gesamtschaden an, der auf etwa 1000 Euro geschätzt wird.

Zeugen wenden sich an die Polizeistation Bad Arolsen, die unter der Telefonnummer 05691/9799-0 zu erreichen ist. (ots/pfa)  


Eine Spur der Verwüstung hatte kürzlich ein Teenager in Frankenau hinterlassen:
Alkohol: 15-jähriger Sprayer richtet fünfstelligen Schaden an (26.04.2017)

Anzeige:



Zuletzt geändert am Dienstag, den 23. Mai 2017 um 08:24 Uhr