Dürrer Hagen: Unfallflucht in der Altstadt

Samstag, den 18. Februar 2017 um 18:08 Uhr Verfasst von  Christopher Rohde
Die Polizei sucht Hinweisgeber Die Polizei sucht Hinweisgeber Symbolfoto: 112-magazin (Archiv)

BAD WILDUNGEN. Einen grauen Peugeot 206 hat gestern ein unbekannter Fahrzeugführer mit seinem weißen Pkw angefahren und sich danach aus dem Staub gemacht. Die 34-jährige geschädigte  Fahrzeugführerin ist nun gemeinsam mit der Polizei auf der Suche nach dem Verursacher. Nach Angaben der Polizei hatte die Peugeot-Fahrerin ihren Wagen am 17. Februar in der Straße Dürrer Hagen in Höhe der Hausnummer 25, gegen 9.30 Uhr abgestellt. Als die 34-Jährige um 11 Uhr zu ihrem Pkw zurückkehrte, stellte sie fest, dass die Frontstoßstange und ein Scheinwerfer an ihren Fahrzeug erhebliche Beschädigungen aufwiesen.

Eine Bad Wildunger Streifenwagenbesatzung nahm den Unfall auf und sicherte die Spuren. Dabei stellte sich heraus, dass an dem grauen Peugeot weiße Farbspuren zu erkennen waren. Die Polizei sucht nun Zeugen, die den Unfall und die anschließende Fahrerflucht gesehen haben. Der Sachschaden wird auf 750 Euro beziffert. Hinweise nimmt die Polizei in Bad Wildungen unter der Telefonnummer 05621/70900 entgegen.

Anzeige:


Zuletzt geändert am Samstag, den 18. Februar 2017 um 18:37 Uhr