Rhoden: Einbrecher findet Geld und Schmuck

Freitag, den 23. Dezember 2016 um 08:55 Uhr Verfasst von  Sascha Pfannstiel

RHODEN. Bargeld und Schmuck hat ein unbekannter Einbrecher in einem Einfamilienhaus am Ortsrand von Rhoden erbeutet. Der Täter hatte das ganze Haus nach Wertgegenständen durchsucht.

Der Einbrecher schlug irgendwann am Donnerstag in der Zeit zwischen 14 und 20.40 Uhr in Rhoden in der Straße Teichheide am südwestlichen Ortsrand zu. Um in das Einfamilienhaus zu gelangen, hebelte der Täter auf der Rückseite des freistehenden Gebäudes ein Fenster auf und stieg so in das Haus. Beim Durchsuchen des Wohnhauses nach Wertvollem fielen ihm Bargeld und Fingerschmuck in die Hände.

Der Wert des Diebesgutes beträgt mehrere hundert Euro. Der Sachschaden liegt bei etwa 400 Euro. Die Polizei ist auf der Suche nach Zeugen. Hinweise erbittet die Polizeistation in Bad Arolsen, die unter der Telefonnummer 05691/9799-0 zu erreichen ist. (ots/pfa)   

Anzeige:



Zuletzt geändert am Freitag, den 23. Dezember 2016 um 09:22 Uhr