Bewaffneter Raubüberfall auf Bäckerei: Geld erbeutet

Dienstag, den 29. November 2016 um 11:47 Uhr Verfasst von  Sascha Pfannstiel
Am leckeren Brot einer Bäckereifiliale in Helsen waren zwei junge Männer am Montagabend nicht interessiert: Die Unbekannten bedrohten die Mitarbeiterin mit einem Messer und erbeuteten Bargeld. Am leckeren Brot einer Bäckereifiliale in Helsen waren zwei junge Männer am Montagabend nicht interessiert: Die Unbekannten bedrohten die Mitarbeiterin mit einem Messer und erbeuteten Bargeld. Foto: pfa/Archiv

HELSEN. Erneut ist eine Bäckerei in Helsen überfallen worden: Zwei junge Männer erbeuteten dabei am Montagabend Geld in dreistelliger Höhe. Die mit einem Messer bedrohte Angestellte blieb unverletzt.

Kurz vor Geschäftsschluss stürmten die beiden unbekannten Räuber um 17.55 Uhr die Filiale, in der sich zu diesem Zeitpunkt keine Kunden aufhielten. Während einer der Täter vor dem Tresen stehen blieb, bedrohte der andere die Verkäuferin mit einem Messer und forderte die Tageseinnahmen. Der Räuber schnappte sich das Geld und beide Männer flüchteten sofort zu Fuß in Richtung Norden, also in Richtung Ortsausgang/B 252.

Die beiden jungen Männer sollen 18 bis 20 Jahre alt und schlank sein. Einer der Räuber ist etwa 1,75 Meter groß, hellhäutig und hat keinen Bart und keine Brille. Er sprach gebrochen Deutsch und trug eine beige-bräunliche Jacke mit Kapuze. Der Komplize ist etwa 1,60 bis 1,65 Meter groß und hat einen dunklen Teint. Er trug einen olivgrünen Parka.

Die Polizei leitete umgehend eine Fahndung mit mehreren Streifenwagen ein. Dabei wurden zwei Männer zunächst vorläufig festgenommen. Die Ermittler setzten sie aber wieder auf freien Fuß, da die Beiden offensichtlich nichts mit der Tat zu tun hatten.

Die Polizei ist nun auf der Suche nach möglichen Zeugen. Hinweise erbittet die Kriminalpolizei in Korbach, die unter der Telefonnummer 05631/971-0 zu erreichen ist. (ots/pfa)  


Dieselbe Filiale war bereits im April überfallen worden. Die Polizei verbuchte damals einen Fahndungserfolg:
Raubüberfall mit 30-Zentimeter-Messer: 18-Jähriger in Haft (07.04.2016)

Am Sonntagabend gab es einen gescheiterten Überfall auf eine "Tanke" in Helsen - der Täter war ebenfalls mit einem Messer bewaffnet:
Tankstellenräuber mit Bürostuhl in die Flucht geschlagen (28.11.2016)

Anzeige:

Zuletzt geändert am Dienstag, den 29. November 2016 um 12:25 Uhr