Einbrecher klauen Schmuck und Geld

Donnerstag, den 22. Dezember 2011 um 08:17 Uhr Verfasst von  Sascha Pfannstiel

VOLKMARSEN. Erneut haben Einbrecher in Volkmarsen zugeschlagen. Der oder die Täter drangen in zwei Häuser im Potsdamer Weg und in der Ellingser Straße ein. Sie erbeuteten Geld und Schmuck.

In der Ellingser Straße schlugen die Täter in der Zeit zwischen 17.50 Uhr und 19.30 Uhr zu. Die Diebe hatten an der Rückseite des Hauses einen Rollladen nach oben gedrückt und das Fenster aufgehebelt. Anschließend durchsuchten sie alle Räumlichkeiten und entwendeten Schmuck. "Über den Wert des Schmuckes macht die Polizei keine Angaben", sagte deren Sprecher Volker König am Donnerstagmorgen.

Im Potsdamer Weg nutzten die Einbrecher die Abwesenheit der Bewohner in der Zeit von 13.30 Uhr bis 19.45 Uhr, um in deren Haus einzubrechen. Sie hebelten eine Terrassentür auf und drangen in das Gebäude ein. Im Erdgeschoss durchwühlten sie sämtliche Behältnisse und stahlen Bargeld und Schmuck.

Ob beide Einbrüche von ein und demselben Täter verübt wurden, müssen die Ermittlungen noch belegen, ist aber zu vermuten. Die Polizei ist auf der Suche nach Zeugen. Hinweise nehmen die Ermittler der Polizeistation in Bad Arolsen unter der Rufnummer 05691/9799-0 entgegen.