Erneut Einbruch in Vereinsheim: Wenig Beute, hoher Schaden

Freitag, den 15. Juli 2016 um 07:56 Uhr Verfasst von  Sascha Pfannstiel

DORFITTER. Offenbar mindestens zwei Täter sind in das Vereinsheim am Sportplatz in Dorfitter eingestiegen. Sie verschwanden mit einem Laptop im Wert von 250 Euro, hinterließen aber einen Sachschaden von 2000 Euro.

Der Einbruch wurde laut Polizeibericht von Freitag in der Nacht zu Donnerstag verübt. Unbekannte stiegen durch ein gekipptes Fenster in das Vereinsheim am Sportplatz, wo sie sämtliche Räume durchsuchten und einen Metallschrank aufhebelten. Darin fanden sie den tragbaren Computer, den sie mitnahmen.

Aufgrund der Spurenlage geht die Polizei von mindestens zwei Tätern aus. Nun sind die Ermittler auf der Suche nach möglichen Zeugen. Wem in der Nacht zu Donnerstag verdächtige Personen in Sportplatznähe oder im Ort aufgefallen sind, der wird gebeten, sich mit seinen Hinweisen an die Polizeistation in Korbach zu wenden. Die Telefonnummer lautet 05631/971-0.

In derselben Nacht Einbruch in weiteres Vereinsheim
In derselben Nacht gab es auch einen Einbruch in ein Vereinsheim in Frankenberg: Beim TC Blau-Weiß Frankenberg waren die Täter ebenfalls nicht zimperlich und verursachten einen Sachschaden, der viermal so hoch war wie der Wert der Beute. (ots/pfa)


112-magazin.de berichtete auch über den Frankenberger Fall:
Frankenberg: Einbrecher klauen Beamer aus Tennisheim (14.07.2016)

Anzeige:

Zuletzt geändert am Freitag, den 15. Juli 2016 um 08:32 Uhr