Dorfitter: Dieseldieb zapft 400 Liter Treibstoff ab

Montag, den 27. Juni 2016 um 12:43 Uhr Verfasst von  Sascha Pfannstiel

DORFITTER. 400 Liter Dieseltreibstoff haben unbekannte Diebe aus dem Tank eines Sattelzugs abgezapft, der über Nacht auf einem Parkplatz an der B 252 in der Ortslage von Dorfitter geparkt war.

Der Lkw-Fahrer bemerkte laut Polizeibericht von Montag den Diebstahl am Freitagmorgen um 5.45 Uhr, als er seine Fahrt antreten wollte. Unbekannte Diebe hatten in der Zeit ab Donnerstagnachmittag, 17 Uhr, den Tankverschluss aufgebrochen und den Dieselkraftstoff abgezapft. Der Täter verschwand mit etwa 400 Litern Treibstoff unerkannt.

Die Polizei ist auf der Suche nach möglichen Zeugen. Um den Kraftstoff abzupumpen, muss sich der Dieb einen Moment an dem Lkw aufgehalten haben. Der Abtransport dürfte mit einem Fahrzeug erfolgt sein. Hinweise nimm die Polizeistation in Korbach unter der Telefonnummer 05631/971-0 entgegen.

Zuletzt geändert am Montag, den 27. Juni 2016 um 12:52 Uhr