Unfall bei Röddenau

Samstag, den 27. Februar 2016 um 14:44 Uhr Verfasst von  Redaktion 112-magazin
Zu einem Unfall kam es am Samstagnachmittag bei Röddenau Zu einem Unfall kam es am Samstagnachmittag bei Röddenau Foto: 112-magazin

RÖDDENAU. Am Samstagnachmittag kam es auf der Bundesstraße 253, zwischen Battenberg und Röddenau, zu einem Verkehrsunfall mit zwei leicht verletzten Personen. Ein 18 Jahre alter Frankfurter, der zuvor einen Mercedes Benz in Frankenberg geliehen hatte, missachtete die Vorfahrt einer 56 Jahre alten Frau und kollidierte mit dem silbernen Nissan. Die Insassen des Nissan kamen dabei mit dem Schrecken davon, die beiden Mitfahrer des 18-jährigen wurden jedoch leicht verletzt.

Ein hinzugezogener Abschleppwagen sorgte dafür, dass die Straße zügig wieder befahrbar war. Der Sachschaden beträgt mehrere tausend Euro.

 

 

Zuletzt geändert am Samstag, den 27. Februar 2016 um 17:56 Uhr