Entkleidet: Teile für 8000 Euro von Audi abmontiert

Mittwoch, den 27. Januar 2016 um 14:28 Uhr Verfasst von  Redaktion 112-magazin
Die Polizei sucht Hinweisgeber Die Polizei sucht Hinweisgeber Fotos: Autohaus

FRANKENBERG. In der Nacht von Dienstag auf Mittwoch, waren Diebe bei einem VW-Autohaus in der Jahnstraße aktiv. Die Täter hatten es auf einen schwarzen Audi A3 abgesehen, der auf dem frei zugänglichen Betriebsgelände stand. Die Täter bauten die komplette Fahrzeugfront mit Motorhaube, Frontstoßstange und Scheinwerfern samt Kühlergrill ab und entwendeten die Teile. Auch die Seitenscheibe des Pkw wurde eingeschlagen um an den Motorraum zu gelangen. Der Schaden an dem Auto wird von dem Inhaber des Autohauses mit mindestens 8000 Euro angegeben. Die Polizei ist auf der Suche nach Zeugen. Hinweise nimmt die Polizeistation Frankenberg, unter der Telefonnummer 06451/7203-0 entgegen.

Nach Angaben eines Profilers, besteht die Chance die Täter zu ermitteln in der Annahme, dass die Diebe dieses Fahrzeug bewusst ausgesucht haben, um ein verunfalltes Fahrzeug des selben Typs kostengünstig zu reparieren. Wer also in seinem Umfeld Beobachtungen gemacht hat, die Hinweise auf den Täter oder einen unfallgeschädigten schwarzen Audi A3 zulassen, kann dies unter info(at)112-magazin.de tun. Die Daten werden vertraulich behandelt.

Quelle: ots/r

Zuletzt geändert am Mittwoch, den 27. Januar 2016 um 16:09 Uhr