Im Discounter: 68-Jährige wurde Opfer von Trickdieben

Montag, den 07. Dezember 2015 um 15:03 Uhr Verfasst von  Klaus Rohde
Eine 68-jährige Frau wurde in einem Frankenberger Discounter bestohlen Eine 68-jährige Frau wurde in einem Frankenberger Discounter bestohlen Symbolbild: pfa/Archiv

FRANKENBERG. Eine 68 Jahre alte Frau aus Burgwald wurde am Freitagnachmittag ein Opfer von Trickdieben. In der Zeit zwischen 15 Uhr bis 15.30 Uhr schlugen die Diebe in einem Frankenberger Discounter in der Röddenauer Straße zu. Während des Einkaufs wurde die Burgwalderin von einem unbekannten Mann in ein Gespräch verwickelt und abgelenkt. Während dieser Zeit muss eine andere Person unbemerkt das Portmonee aus der Handtasche der Geschädigten gestohlen haben. Als die Burgwalderin den Diebstahl an der Kasse bemerkte, waren die unbekannten Diebe bereits über alle Berge. Das Portmonee ist zwischenzeitlich wieder aufgetaucht, das Bargeld in dreistelliger Höhe jedoch fehlt. Die Polizei ist auf der Suche nach Zeugen. Hinweise nimt die Polizeistation Frankenberg unter der Telefonnummer 06451/7203-0 entgegen.

Anzeige:

 

 

Zuletzt geändert am Montag, den 07. Dezember 2015 um 15:13 Uhr