Mülltonne in Brand gesetzt - 500 Euro Belohnung

Freitag, den 09. Oktober 2015 um 06:22 Uhr Verfasst von  Klaus Rohde
Die Feuerwehren aus Asel, Vöhl und Basdorf verhinderten schlimmeres Die Feuerwehren aus Asel, Vöhl und Basdorf verhinderten schlimmeres Symbolfoto: pfa/Archiv

VÖHL-BASDORF. Am Basdorfer Maislabyrinth brannte am Montagabend gegen 21.00 Uhr eine halb gefüllte Großraumpapiertonne nieder. Die Korbacher Polizei vermutet, dass Brandstifter am Werk waren. Die eingesetzten Feuerwehren aus Basdorf, Vöhl und Asel konnten den Brand schnell löschen und ein Übergreifen des Feuers auf den Gastraum verhindern. Dadurch hielt sich der Sachschaden in Grenzen. Der Geschädigte setzt eine Belohnung von 500 Euro für Hinweise aus, die zur Ergreifung des oder der Brandstifter führen. Die Polizei ist auf der Suche nach Zeugen. Hinweise nimmt die Polizeistation in Korbach unter der Telefonnummer 05631-971-0 entgegen.

Quelle: ots

Anzeige:

 

Zuletzt geändert am Freitag, den 09. Oktober 2015 um 06:32 Uhr