Rhoden: Baumaschinen aus Bauhof gestohlen

Dienstag, den 22. September 2015 um 20:27 Uhr Verfasst von  Sascha Pfannstiel
Die Arolser Polizei sucht nach dem Einbruch in Rhoden nach möglichen Zeugen. Die Arolser Polizei sucht nach dem Einbruch in Rhoden nach möglichen Zeugen. Foto: pfa/Archiv

RHODEN. Mehrere Baumaschinen haben unbekannte Einbrecher aus dem städtischen Bauhof gestohlen. Um auf das Gelände fahren zu können, schraubten die Täter einen Teil des umgebenden Zauns ab.

Zu dem Einbruch in der Straße Hellenberg kam es in der Nacht von Montag auf Dienstag. Zunächst montierten die Täter mehrere Zaunteile ab, um mit einem Fahrzeug auf das Bauhofgelände zu gelangen. Auf der Rückseite einer Lagerhalle gelangten sie mit Brachialgewalt ins Gebäude und entwendeten aus einem Lagerraum mehrere Baumaschinen.

Angaben über die Höhe des Sachschadens und den Wert der Maschinen machte die Polizei am Dienstag nicht. Die Ermittler der Polizeistation Bad Arolsen sind auf der Suche nach möglichen Zeugen. Diese werden gebeten, sich unter der Rufnummer 05691/9799-0 zu melden.

Anzeige:

Zuletzt geändert am Dienstag, den 22. September 2015 um 21:37 Uhr