Mit Golf IV Straßenschild umgefahren und geflüchtet

Montag, den 29. Juni 2015 um 08:43 Uhr Verfasst von  Sascha Pfannstiel
Die Korbacher Polizei sucht nach einem Golf IV, der in Lengefeld ein Schild umgefahren hat. Die Korbacher Polizei sucht nach einem Golf IV, der in Lengefeld ein Schild umgefahren hat. Foto: pfa/Archiv

LENGEFELD. Das Straßenschild des Fichtenwegs, das zusätzlich mit einer Warnbake ausgestattet ist, hat ein unbekannter Autofahrer umgefahren. Der Verursacher flüchtete. Weil ein Fahrzeugteil an der Unfallstelle liegen blieb, weiß die Polizei, dass es sich um einen VW Golf IV handelt.

Der Unfall mit anschließender Flucht passierte irgendwann in der Nacht zu Sonntag in der Winterberger Straße in Lengefeld. An der Einmündung zum Fichtenweg ein muss der unbekannte Autofahrer nach rechts von der Fahrbahn abgekommen und gegen das Straßennamenschild gefahren sein. "Der Fahrer setzte seine Fahrt fort, ohne sich um den entstandenen Sachschaden zu kümmern", sagte ein Beamter der Korbacher Polizeistation.

Wer Hinweise zum Unfallhergang, dem Unfallverursacher oder einem beschädigten Golf IV machen kann, wird gebeten, sich mit der Polizei in Korbach in Verbindung zu setzen. Die Rufnummer lautet 05631/971-0.

Anzeige:

Zuletzt geändert am Montag, den 29. Juni 2015 um 09:52 Uhr