Einbrecher mit Profil: Acht Reifen geklaut

Freitag, den 11. November 2011 um 16:47 Uhr Verfasst von  Sascha Pfannstiel

TWISTE. Aus dem Keller einer Autowerkstatt in der Hauptstraße haben unbekannte Einbrecher acht Autoreifen gestohlen. Der Gesamtschaden beläuft sich auf rund 1500 Euro, die Polizei ist auf der Suche nach Zeugen.

Wie Polizeisprecher Dirk Virnich am Freitag berichtete, war es in der Nacht von Mittwoch auf Donnerstag zu dem Einbruch gekommen. Ein oder mehrere Täter verschafften sich gewaltsam Zugang zu den Kellerräume einer Autowerkstatt am Ortseingang von Twiste. Dort hatten es der oder die Diebe offensichtlich auf insgesamt acht Autoreifen ohne Felgen abgesehen. Gestohlen wurden vier Reifen der Marke Bridgestone, Größe 225/60/16, und vier Reifen der Marke Rotex, Größe 195/65/15, im Gesamtwert von mehr als 1000 Euro. Der Gesamtschaden wird auf rund 1500 Euro geschätzt.

Die Polizei hofft darauf, dass der Einbruch selbst und eher noch der Abtransport der Reifen jemandem aufgefallen ist. Hinweise nimmt die Kriminalpolizei in Korbach unter der Telefonnummer 05631/971-0 entgegen.