Sattelzugmaschine weggefahren, mehrere Teile gestohlen

Dienstag, den 14. April 2015 um 22:25 Uhr Verfasst von  Sascha Pfannstiel
Mehrere Teile einer Sattelzugmaschine haben unbekannte Täter abmontiert und gestohlen. Mehrere Teile einer Sattelzugmaschine haben unbekannte Täter abmontiert und gestohlen. Foto: pfa/Archiv

KORBACH. Die Sattelzugmaschine eines Lkw-Gespanns haben Unbekannte vom Auflieger abgekuppelt und sind mit dem Zugfahrzeug etwa zwei Kilometer weit gefahren. Dann montierten die Täter mehrere Teile ab und entwendeten sie.

Angaben darüber, wie es den unbekannten Tätern gelang, die Tür der Sattelzugmaschine zu öffnen und den Motor zu starten, machte Polizeisprecher Volker König am Dienstag nicht. Dem Polizeibericht zufolge machten sich die Diebe am Samstagabend in der Ostpreußenstraße an dem dort abgestellten Sattelzug zu schaffen: Sie sattelten den Auflieger ab und fuhren die Zugmaschine in die Medebacher Landstraße. Dort bauten die Täter die elektrischen Ein- und Anbauteile der Fahrerkabine aus und nahmen sie mit. Die im Hochsauerlandkreis zugelassene Zugmaschine ließen sie zurück. Der Gesamtschaden liegt in vierstelliger Höhe.

Die Polizei ist auf der Suche nach Zeugen. Zeugen könnte aufgefallen sein, wie die Täter das Zugfahrzeug in der Ostpreußenstraße vom Auflieger trennten und wegfuhren. Wer Angaben machen kann, der wird gebeten, sich bei der Polizeistation in Korbach zu melden. Die Rufnummer lautet 05631/971-0.

Anzeige:

Zuletzt geändert am Dienstag, den 14. April 2015 um 22:31 Uhr