Nächtlicher Verkehrsunfall mit 12.500 Euro Schaden

Montag, den 26. Januar 2015 um 06:55 Uhr Verfasst von  Sascha Pfannstiel
Ein Unfall bei Battenberg richtete einen schaden von 12.500 Euro an, verletzt wurde niemand. Ein Unfall bei Battenberg richtete einen schaden von 12.500 Euro an, verletzt wurde niemand. Foto: pfa/Archiv

BATTENBERG. Ein nächtlicher Zusammenstoß an einer Kreuzung bei Battenberg hat in der Nacht zu Montag einen Schaden in fünfstelliger Höhe verursacht. Verletzt wurde niemand.

Nach Angaben der Frankenberger Polizei war ein 32 Jahre alter Mann aus Battenberg gegen 1.50 Uhr mit seinem Transporter vom Typ Opel Movano bei Battenberg von der Bundesstraße 253 nach links in die B 236 in Richtung Berghofen abgebogen, um anschließend sofort wieder nach links in die L 3478 nach Battenberg abzubiegen. Ihm entgegen kam aus Richtung Berghofen ein 26 Jahre alter Mercedesfahrer aus Wohra, der ebenfalls in die L 3478 nach Battenberg abbiegen wollte.

In der Einmündung gilt die Verkehrsregelung "rechts vor links", so dass der Mercedesfahrer Vorfahrt hatte. Der Transporter rammte jedoch den Daimler beim Abbiegen. Dabei entstand ein Gesamtschaden von 12.500 Euro. Die beiden Fahrer stiegen unverletzt aus.

Anzeige:

Zuletzt geändert am Montag, den 26. Januar 2015 um 08:44 Uhr