Polizei fragt: Wem wurde dieser Tresor gestohlen?

Donnerstag, den 20. November 2014 um 13:27 Uhr Verfasst von  Uli Klein, HNA

BAD WILDUNGEN. Die Bad Wildunger Polizei sucht den Besitzer eines Möbel- oder auch Einbau-Tresors. Bislang hat sich niemand bei den Ermittlern gemeldet, dem der Safe gestohlen wurde.

Ein städtischer Mitarbeiter fand den Tresor am vergangenen Mittwoch, 12. November, oberhalb des Toilettenhäuschens im Landesgartenschaugelände. Vermutlich war der Würfel-Tresor gewaltsam geöffnet worden. Hebelspuren am grauen Gehäuse und ein rechteckiges Loch, das mit einem Trennschleifer in das Metall an der Rückseite geschnitten wurde, lassen diesen Rückschluss zu. Auch das elektronische Schloss an der Vorderseite wurde gewaltsam entfernt.

Die Wildunger Polizei ist nun auf der Suche nach dem Besitzer oder möglichen Zeugen eines Wohnungseinbruchs. Hinweise nehmen die Ermittler der Polizeistation Bad Wildungen unter der Rufnummer 05621/70900 entgegen.


Eine ähnliche Entdeckung machte kürzlich ein Jäger im Wald in der Nähe der B 253:
Jäger findet gestohlenen Tresor im Wald bei Wildungen (10.11.2014)

Anzeige:

Zuletzt geändert am Donnerstag, den 20. November 2014 um 14:35 Uhr