Kurgast wenig begeistert: Heckscheibe eingeschlagen

Montag, den 20. Oktober 2014 um 16:54 Uhr Verfasst von  Sascha Pfannstiel

REINHARDSHAUSEN. Einen nicht gerade guten Eindruck von Reinhardshausen hat ein Kurgast aus dem Saarland bekommen: Unbekannte zertrümmerten die Heckscheibe seines Wagens, der an einer Klinik stand.

Zu dem Vorfall kam es am Freitagnachmittag in der Zeit zwischen 15 und 15.30 Uhr. In dieser Zeit stand der schwarze Nissan des Mannes aus dem Raum Saarbrücken in der Ziergartenstraße vor einer Klinik. Mit einem unbekannten Gegenstand hatte der Täter ein Loch in die Heckscheibe geschlagen, woraufhin die gesamte Scheibe zersprang.

Der Schaden beläuft sich auf rund 300 Euro. Mögliche Zeugen werden gebeten, sich bei der Polizeistation in Bad Wildungen zu melden. Die Telefonnummer lautet 05621/7090-0.

Zuletzt geändert am Montag, den 20. Oktober 2014 um 17:01 Uhr